Blick vom Schafberg auf den Wolfgangsee im Salzburger Land

Die neue ErlebnisCard Salzburg

Das Bundesland Salzburg hat eine neue digitale Freizeitkarte: Die ErlebnisCard Salzburg vereint attraktive Ausflugsziele für Familien, Paare, Freund:innen, Arbeitskolleg:innen & Co. Mit der ErlebnisCard lässt sich das Bundesland gemeinsam entdecken und man kann dank des 1+1-gratis-Prinzips bares Geld sparen: Denn wer zu zweit kommt und die ErlebnisCard an der Kassa der teilnehmenden Ausflugsziele zeigt, erhält zu einem bezahlten Ticket ein weiteres Ticket kostenlos dazu.

Zum Start sind Einlösepartner aus Gastronomie*), Sport, Kultur und vielen anderen Bereichen mit an Bord. Mit der ErlebnisCard Salzburg lassen sich mehrere 1.000 Euro an Eintritten pro Jahr sparen. Den Kartenpreis von unter 100 Euro hat man schon mit wenigen Aktivitäten „herinnen“. Die Karte ist übertragbar und kann an andere Personen weitergegeben werden. Jedes Ausflugsziel ist grundsätzlich genau einmal einlösbar, manche auch mehrfach oder unlimitiert.

Praktisch: Die ErlebnisCard Salzburg ist eine digitale Karte. Sie können sie nach Kauf im Onlineshop ganz einfach in die „ErlebnisCard Salzburg“-App übertragen. Die App ist gratis im Apple-Store bzw. Google-PlayStore downloadbar. So haben Sie die ErlebnisCard am Smartphone immer dabei.

*) Die Gastronomie-Erlebnisse können ausschließlich per „manuelle Einlösung“ mit der „ErlebnisCard Salzburg“-App eingelöst werden.

76

Akzeptanzpartner

172

Erlebnisse

VORTEILE DES TAGES